Datenlogger Watch32Com

Datenlogger Watch32Com

Kanäle des Datenloggers Watch32Com

Der Datenlogger Watch32Com wird für Messungen von Prozessgrößen (z.B. Druck, Temperatur, Feuchte, Füllstand, Kraft, Weg) und Energiedaten (z.B. Stromzähler, Gaszähler, Wasserzähler, Leistung) eingesetzt. Das Gerät verfügt über digitale und analoge Eingänge, um Impulse und Standardsignale (0-10V, 4-20mA) aufzuzeichnen.

Mehrkanalige und dezentrale Messungen

Der Watch32Com ist ein mehrkanaliger Datenlogger, der modular bis auf 32 Kanäle erweiterbar ist. Durch die Module kann er auch als Temperatur Logger (Pt100 oder Thermoelemente) eingesetzt werden.

Ebenso lassen sich dezentral angeordnete Messgrößen erfassen, da die Module untereinander mittels Ethernet gekoppelt werden. Dies reduziert den Installationsaufwand, da vorhandene Netzwerke genutzt werden können.

Weitere technische Merkmale

Das Gerät ist mit einem Power-PC mit Linux Betriebssystem ausgestattet und verfügt über eine Ethernet Schnittstelle. Der Logger lässt sich leicht über einen Browser bedienen und parametrieren. Die Messdaten werden im internen Speicher (bis zu 32 GB) des Geräts abgelegt.

Über die integrierte RS485 Schnittstelle lassen sich Sensoren mit Modbus Protokoll anschliessen und auslesen.

Auswertung der Messdaten

Die Daten lassen sich vom Datalogger manuell oder automatisch auf einen PC bzw. Server übertragen. Ebenso ist eine Übertragung zu einem FTP-Server möglich.

Es ist eine Auswertesoftware für den Datenlogger Watch32Com erhältlich, welche die Messdaten grafisch und übersichtlich darstellt.

Absatz Ende

Beratung, Vertrieb

Vertrieb

vertrieb@walcher.com
Tel.: 0 66 59 / 9 87 94 - 0

Absatz Ende

Support

Zentrale

info@walcher.com
Tel.: 0 66 59 / 9 87 94 - 0

Absatz Ende
Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu unserem Datenlogger Watch32Com.

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus:







Sicherheitscode

* Pflichtfelder

Absatz Ende

Download

Für dieses Produkt stehen folgende Daten zum Download zur Verfügung:

Prospekt Watch32 (PDF) 833kB

Neuer Absatz